Historie

Der Sportverein Bergstedt von 1948 e.V. zählt im Hamburger Badminton-Sport zu den alteingesessenen Vereinen. Die Badmintonsparte wurde bereits 1974 von Peter Lüthje gegründet und startete wenige Jahre später auch in den Punktspielbetrieb.

Damit nimmt die Badminton-Sparte bereits seit fast 35 Jahren am Hamburger Punktspielbetrieb teil und kann mittlerweile auf ein 40-jähriges Bestehen zurückblicken!

In unserer Sparte schwingen ca. 80 Mitglieder, sowie 63 Jugendliche, die Schläger.

Näheres zu den Mannschaften findet Ihr in der Rubrik „Erwachsene“ und "Jugendliche".