Es geht wieder loos!


Am Sonntag um 14:00 stand das erste Saisonspiel unserer Damen auf dem Programm - gegen unseren quietschgelben Lieblingsgegener HTHC. Neben dem idyllisch Stadtpark bei perfekten Hockey Bedingungen fiel schon nach wenigen Minuten, geblendet von der Sonne, das erste Gegentor. Ein natürlich geplanter Kullerball von Nikki bahnte sich aber nach weiteren 10 Minuten den Weg durch einen vollen Schusskreis ins Tor - Ausgleich.
Vor der Halbzeit brachte unser typisches Pressing leider nicht das zweite Tor, sondern wir halfen mit eigenem Schläger etwas unglücklich nach, sodass wir mit einem kleinen Rückschlag in die zweite Halbzeit starten mussten. 
Nach dem Wiederanpfiff brachte uns eine Ecke und ein Schlenzer in den kurzzeitigen klaren 1:4 Rückstand, doch jetzt war erst recht der Kampfgeist geweckt - noch 25 Minuten zu spielen.
Wir schafften es endlich besseres Hockey auszupacken, was in unserer klar besseren zweiten Halbzeit (ausgenommen die ersten 10 Minuten...) auch durch ein Tor von Anna und kurz darauf eins von Caroly belohnt wurde.

4:3 war dann auch leider der Endstand, aber es scheint als wäre die bergstedter Tormaschine endlich zum Leben erweckt worden. Wir wissen wie immer woran wir noch arbeiten müssen, damit wir im nächsten Spiel die ersten Punkte einfahren können!

 

Carolin Pütz

 

IMG 5524

IMG 5590

IMG 5645

IMG 5836