Silberlöwen vs. StrandEichen

SL 1

 

Bei unerwartet schönem Wetter und 15 Grad trafen sich heute die StrandEichen und die Silberlöwen auf der Anlage in Bergstedt. Nachdem die vorhandenen Spieler gerecht aufgeteilt wurden ( 2 Bergstedter spielten bei den Gegnern) konnte die Partie starten. Die erste Halbzeit wurde mit einem 0:1 gegen die Silberlöwen beendet. In der zweiten Halbzeit wurde die Taktik umgestellt, was zum Ausgleichtor durch Thomas Sch. genutzt werden konnte. Danach wurde hauptsächlich auf das Tor der Strandeichen ganz nach dem Motto des kölschen Grundgesetzes: „Et hät noch immer jot jejange“ gespielt. Und weil dies nach etlichen Versuchen keinen Erfolg zeigte, konzentrierten wir uns anschließend in der dritten Halbzeit eher auf die Mottos: „Wat willste mache?“ und „Drinkste ene mit?“. Hierbei waren wir um einiges erfolgreicher und so wurde bei Wurst, Kartoffelsalat und Bier der Auftakt in den Frühling und in die neue Feldsaison gestartet.

SL Daniel S.