D2 gewinnt in Eimsbüttler Hitze

 

Bei strahlendem Sonnenschein und fast 25° ging es für die D2 am Sonntag um 15h zum ETV. Manche ließen es sich auch nicht nehmen mit dem Fahrrad anzureisen.
Schon beim Einlaufen wurde uns klar, das wird ein anstrengendes Spiel. Nur vom Stehen schwitzen wir schon. 😁

Doch es wurde besser als gedacht, nach einem kurzen Reinkommen, dominierten wir das Spiel und schossen dann Dank Posor das 1:0 in den ersten 15min.
In der Auszeit, setzte Jens das Ziel auf noch zwei Tore hoch. Und weil wir natürlich immer auf unseren Trainer hören, erfüllten wir Seinen Anspruch 😏
Die erste Halbzeit beendeten wir dann Dank Jassi und Rebecca, wohlbemerkt ihr erstes Damen-Tor (wir wissen was das heißt🍻), Mit einem 3:0.

Da unser Torwart auch auf dem Feld mitmischen wollte und wir keine große Gelegenheit auf unser Tor gewährten, hatten wir nach der ersten Halbzeit ein Spieler mehr auf dem Platz und Ranmini als Absicherung hinten.
Die zweite Halbzeit war dann eher ein Trauerspiel... schön anzusehen war es nicht mehr wirklich:
Alle fertig von der prallenden Sonne und irgendwie fehlte die Struktur im Spiel.
Dennoch verhalf uns Mia zu einem 4:0!

Und so verließen wir dann das Feld, von Jens gab es dann nur noch ein "Glückwunsch"!

 

IMG 3763

IMG 3853

IMG 3870

1