Trainerteam

Von links nach rechts: Arne, Anja, Ines, Uschi und Birgit

 

Trainer: Uschi Worschech Kinder- und Abenteuerturnen
Gerätturnen
Tel.: 040 60450620
  Birgit Wulf Eltern-Kind,
Kinder- und Abenteuerturnen
Tel.: 040 6040407
  Anja Himmeldorf Pampersturnen, Eltern-Kind Tel.: 040 6733717
  Ines David Eltern-Kind, Gerätturnen,
Akrobatik
Tel.: 040 65862372
  Arne Sorgenfrei Trakour, Parkour Tel.: 040 65867376
  Carola Zeh
Jana Zeh

Eltern-Kind, Ballspiele

Tel.: 040 2993680

 

Hallo,

ich bin Uschi Worschech. Durch meine Kinder bin ich 2000 zum SVB gekommen und bin seitdem im Bereich Kinder- und Geräteturnen als Übungsleiterin tätig. Ich habe schon von klein an geturnt und Fußball gespielt. In diesem Bereich habe ich auch meinen Übungsleiterschein gemacht und schon früh Kinder trainiert. Im Jahr 2000 habe ich die Kinderturnlizenz und die Jugendgruppenleiter-Card erworben. Um den Kindern und Jugendlichen in ihren Ansprüchen und Wünschen gerecht zu werden und neue Anregungen zu bekommen, nehme ich regelmäßig an Fortbildungen teil. Zum Beispiel nahmen wir vor kurzem an einer Fortbildung zur „Slackline“ teil. Diese wurde auch gleich von uns angeschafft und von den Kindern mit viel Freude erprobt.

Schaut doch mal vorbei, ich freue mich auf Euch!

Uschi
Hallo,

mein Name ist Birgit Wulf. Ich bin Mutter zweier erwachsener Söhne und seit 2000 Turnlehrerin beim SV Bergstedt. Selbst sportbegeistert, habe ich in meiner Jugend Kunstturnen und Ballett betrieben. Das Ballett ist mir bis heute geblieben. Dazu gekommen sind Modern- und Jazztanz, Steppen und Volleyball. Als TurnlehrerInnen nehmen ich und meine KollegInnen regelmäßig an Fortbildungen des VTF Hamburg und des Hamburger Sportbundes teil.

Meine Intention ist es, den Kindern Spaß an Bewegung und dem eigenen Körper zu vermitteln. Ich freue mich auf euch.

Birgit
Hallo,

mein Name ist Anja Himmeldorf. Ich leite seit 9 Jahren zusammen mit einer Kollegin eine Spielgruppe für 2-3 jährige. Die Arbeit mit den Kindern macht mir so viel Spaß, dass ich mich auch im SVB für Kinder in diesem Alter engagiere. Dort biete ich das Mutter-Kind Turnen für 2-3 jährige, sowie das Mutter-Kind Turnen „Pampers“ für 1-2 jährige an. Schon als Jugendliche war ich sportbegeistert. Ich habe von klein an Geräteturnen betrieben und mit zunehmendem Alter auch als Übungsleiterhelferin gearbeitet.

Darüber hinaus bin ich heute Gymnastiklehrerin mit Ausbildungsschwerpunkt in der pflegerischen Gymnastik und habe nach dieser Ausbildung in einem Bewegungskindergarten gearbeitet. Ich habe ein Zertifikat für Psychomotorik und nehme regelmäßig an Fortbildungen teil, z.B.  „Yoga für Kinder“.

Ich freue mich auf „bewegte“ Stunden!

Anja
Hallo,

ich heiße Ines David. Ich arbeite seit über 10 Jahren ehrenamtlich mit Kindern zusammen. Im August 2011 startete im SVB eine neue Eltern-Kind-Turngruppe für Kinder von zwei bis vier Jahre, die ich übernommen habe. Aufgrund der hohen Nachfrage kann ich mittlerweile zwei Turngruppen für dieses Alter anbieten.

In meiner Freizeit betreibe ich gerne Sport. Der Spaß und die Freude an der Arbeit mit Kindern sowie dem Sport brachten mich dazu Sport auf Lehramt zu studieren. Seit 2011 lebe ich im wunderschönen Hamburg und unterrichte an einer Stadtteilschule.

Ich freue mich euch bald in einem meiner Kurse begrüßen zu dürfen!

Ines
Moin,

ich bin Arne Sorgenfrei. Ich habe im Jahr 2011 mein Sportstudium in Marburg abgeschlossen und bin nun Sportlehrer einer Hamburger Schule. Über das Sportstudium hinaus habe ich mich zum Abenteuer-und Erlebnispädagogen ausbilden lassen.

Seit 2012 biete ich Trakour für Jugendliche an. Trakour ist die Indoorvariante von Parkour.

Seit Kindesbeinen an bin ich sportbegeistert. Meine Sportarten in der Jugendzeit waren Fußball und Tischtennis. Dort habe ich auch 2000 jeweils mein C-Lizenz erworben und insbesondere im Tischtennis jahrelang Jugendgruppen betreut. Zum Turnen bin ich erst während meines Sportstudiums gekommen. Dort habe ich gelernt, dass man Turnen auch über den klassischen, meist unbeliebten Turnunterricht, hinausdenken kann. Daher biete ich auch in diesem Jahr die beiden Trendsportarten Trakour und Parkour an, die zwar viele Elemente des Turnunterrichts enthalten aber eben anders interpretieren.

Viele sportliche Grüße,

Arne