1. Damen gegen Schwarze Raben

 

Sage und schreibe 65 Minuten hat es gedauert bis gegen die Kieler Damen der Knoten platzte.
Von Anfang an die bessere Mannschaft, und Chancen ohne Ende! Doch so richtig wollte keine der 97 Ecken rein. Zugegebenermaßen bot der Zustand des Platzes für eine einwandfreie Schusstechnik keine Unterstützung. Dennoch hätten wir mehr daraus machen können, um Coach Lars ein paar seiner restlichen Haare zu lassen.
Was soll man machen, steter Tropfen hüllt dann doch irgendwann den Stein, und so schossen uns Lisa und Merle im gefühlten 30 Sekunden-Abstand kurz vor Ende zum Sieg. Danke! 🤝

Nächsten Sonntag geht es um 17.30 Uhr bei uns auf der Anlage weiter gegen die Damen von Phönix!

Tore: Lisa, Merle

 

1

2

3

4

5

6

7