Damen besiegen Lübeck

 

Am Sonntag den 8.9.2019 empfingen wir bei recht angenehmen Temperaturen die Mannschaft von Phoenix Lübeck vor heimischer Kulisse. Um 16:45 Uhr wurde die Partie angepfiffen.

Dank guter Vorarbeit im Mittelfeld fiel nur wenige Minuten nach Anpfiff das 1:0. Bis zum Ende des zweiten Viertels erhöhten wir auf 4:0. Es trafen zweimal Certel und zweimal Nina für unser Team.

Nach der Halbzeit vieles uns zu Anfang schwer, zwei Kämpfe zu gewinnen und den Ball in den eigenen Reihen zu behalten. Dennoch gelang es uns immer wieder in den gegnerischen Kreis einzudringen, jedoch fehlte es uns an „Geilheit“ vor dem Tor. Im Laufe der Partie kam es im Schusskreis der Lübecker zu einem Zusammenstoß von deren Torwart mit Nina. Es wurde 7 m gepfiffen. Diesen verwandelte Nina eiskalt zum fünf zu null. Schlussendlich gewannen wir das Spiel mit 5:0.

Ein Doppelwochenende steht nun vor uns. Am Samstag spielen wir bei Marienthal und am Sonntag beim UHC.

 

PHOTO 2019 09 09 20 05 38

PHOTO 2019 09 09 20 06 50

PHOTO 2019 09 09 20 07 53

PHOTO 2019 09 09 20 09 06